logo2 MUSIKSCHULE BAD KARLSHAFEN E.V.
Unterrichtsangebot

Das Unterrichtsangebot der Musikschule Bad Karlshafen e.V. orientiert sich am Strukturplan und an den Rahmenlehrplänen des Verbandes deutscher Musikschulen - VdM.

Als Musikschule führen wir breite Bevölkerungsschichten an Musik heran, regen Musikalität an, finden und fördern musikalische Begabungen, leiten zum aktiven Musizieren an und vermitteln lebenslange Freude an der Musik.

Wir sind der musikalischen Breitenbildung ebenso verpflichtet wie der Begabtenförderung.

Der Aufbau unseres Unterrichtsangebotes folgt streng dem Strukturplan des VdM:

Strukturplan
Quelle: VdM

Schon die Jüngsten erfahren in der "Musikalischen Früherziehung", die in der Regel in den Kindergärten vor Ort angeboten wird, Musik auf spielerische Weise. Parallel zum jetzt schon möglichen Instrumentalunterricht an praktisch allen Instrumenten, bietet unsere Musikschule an allen Grundschulen und allen weiterführenden Schulen Schulprojekte an.

In allen Grundschulen unseres Einzugsgebietes sind entweder Schulchöre oder Blockflötenspielgruppen eingerichtet worden.

An den weiterführenden Schulen existieren Gitarrenspielkreise.

In der Regel schließt sich an die Musikalische Früherziehung der Hauptfachunterricht auf verschiedensten Instrumenten an. Dieses umfassende Unterrichtsangebot findet eine optimale Ergänzung in einer Vielzahl von Ensembles.

Im Instrumentalunterricht unterrichten wir Klavier, Sakralorgel, Blockflöte, Querflöte, Trompete, Posaune, Saxophon, Klarinette, Tuba, Jagdhorn, Waldhorn, Akkordeon, Violine, Viola, Cello, Baß, Gitarre, E - Gitarre, Schlagzeug, Gesang.

Besonders begabte Schüler bereiten wir auf Wettbewerbe und auf das Musikstudium vor.

Musiklehrer unserer Schule leiten Laienorchester und sind in den verschiedenen Kirchen als Chorleiter und Organisten tätig.

Das gesellschaftliche Leben gestalten wir durch eine Vielzahl von öffentlichen Konzerten und musikalischen Umrahmungen von Feierlichkeiten aller Art mit.

Unser oberstes Ziel ist es, durch einen lebendigen Unterricht und eine große Vielfalt unserer Angebote unsere Schülerinnen und Schüler, gleich welchen Alters, zu begeistern.

Wir fühlen uns allgemein - erzieherischen Zielen verpflichtet, soweit ihnen mit Musikunterricht gedient werden kann.

Wir grenzen keine musikalische Erscheinungsform aus, beobachten aufgeschlossen alle Entwicklungen der Musikszene und prüfen, ob wir musikpädagogisch darauf eingehen können.

Wir helfen, Gräben zwischen den verschiedenen musikalischen Stilen und ihrern jeweiligen Anhängern zu überbrücken.

Wir schaffen ein künstlerisches Bewusstsein und bringen unsere Schüler auch mit anderen künstlerischen Sparten in Kontakt.

Durch engste Zusammenarbeit mit Schulen, Musikvereinen, Kirchen, Volkshochschulen und anderen Institutionen wirken wir breit in die gesamte Gesellschaft hinein.